Bikertreffs (Archivversion)

Treffpunkt »Tequila Drive“

In Reuden gibt´s auch ohne Tequila den richtigen Drive. Bei Birgit und Andy.

Dixi-Land mitten im Osten. Der so genannten Stehklos wegen, die brennesselbewehrter Wiese inmitten ostdeutschen Gemeinwesens die mitunter dringend nötige Intimität verliehen. Geht heutzutage einfacher, mit Spülung. Denn Dixi-Land ist abgebrannt, die alte Bruchbude auf dem Grundstück renovierten die Wirtsleute Birgit und Andy perfekt. Die sich damit ihren Traum erfüllten: eine stilvolle Kneipe für Motorradfahrer. Und mit Verve mitten in Neufünfland ihre Faibles für Lagerfeuer-Romantik, Open-air- und Biker-Ambiente kultivieren. Weswegen das Kneipenleben vorwiegend im Freien stattfindet, am großen Holzpavillon. Oft sind dort mehr Motorradfahrer versammelt, als Reuden Einwohner hat. Aber die gesellen sich - sonst nichts los im Kaff - freudig dazu. Dorfanschluß gewährleistet. Manchmal auch ‘ne Übernachtung. Außer 25 Sorten des Agavenbrands kann der Gast hier natürlich alkoholfreie Getränke und feste Nahrung ordern: Am Wochenende gibt´s für 7,50 Mark ein feudales Frühstück mit allem, was der Magen begehrt. Die Umgebung lädt zum Biken ein: Cruiser-Geraden oder verwinkelte Sportler-Sträßchen führen in allen Himmelsrichtungen zu sehenswerten Zielen. Berlin liegt nur 100 Kilometer entfernt. Doch die Motorradler steuern liebend gern das Wörlitzer Gartenreich oder Burg Rabenstein an. Und im nahen Zerbst lockt die historische Stadtmauer.Tequila Drive: werktags von 15 bis 1 Uhr, am Wochenende von 10 bis 2 Uhr geöffnet, Telefon 039243/7096.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote