Bin ich denn Moses? (Archivversion)

Bin ich denn Moses?

Gascogne-Enduro-Tour Null problemo, dachten die Tourguides Michael Griep und Ali Metayer. Hatten sie doch im Frühjahr die Untaten von Lothar, dem Orkan, inspiziert. Und mit der Kettensäge den Weg fürs ACTION TEAM-Enduro-Abenteuer frei gemacht. Nicht ahnend, dass ihnen Unbill dann ausgerechnet auf Asphalt drohen sollte: Reichlich Segen von oben hatte eine Straße kilometerlang deftig unter Wasser gesetzt. Da mussten alle Teilnehmer durch. Klappte prima – und machte richtig Spaß. Der ist auch bei der Neuauflage der Tour 2001 garantiert. Die Wetbike-Einlage noch nicht. Obwohl: Nichts ist unmöglich. Jüngsten Gerüchten zufolge hat ACTION TEAM-Chef Hanns-Martin Fraas bereits zehn Tanklastzüge gebucht.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote