Bitumen - es reicht (Archivversion)

Die Behörden-Schlamperei muss aufhören

Das Unglaubliche ist passiert. Auf einer von MOTORRAD als Bitumen-Gefahrenstelle gemeldeten Strecke verunglückte ein Motorradfahrer tödlich (siehe Brennpunkt Seite 8). BMW R 1100 GS-Fahrer Harry Leugner stürzte auf regennasser, durch größflächige Bitumenpflasterei spiegelglatter Fahrbahn und rutschte in ein entgegenkommendes Auto. Dabei hätte der Tod des Familienvaters Harry verhindert werden können. Bereits im Juli letzten Jahres meldete ein aufmerksamer Leser von MOTORRAD die L 3053 als Gefahrenstelle in unsere Bitumen-Datenbank unter www.motorradonline de, MOTORRAD leitete die Gefahrenmeldung sofort an die entsprechenden Stellen weiter.Doch es geschah nichts. Die Behörden, insbesondere die Straßenverkehrsbehörde Lahn-Dillkreis, schliefen. Nicht einmal das Aufstellen eines Warnschildes war den trägen Staatsdienern unsere Meldung wert. Ignoranz, die Harry Leugner mit dem Leben bezahlte.Was muss denn noch geschehen, bis Ministerien und Ämter reagieren? Sind Motorradfahrer für die Herren Beamten etwa Verkehrsteilnehmer zweiter Klasse? Wir Motorradfahrer brauchen ein Mindestmaß an Haftung auf den Straßen. Dafür bezahlen auch wir unsere Steuern. Also bitte, liebe Straßenbauämter, sorgt dafür! Ich möchte nicht wissen, wie viele Biker schon auf den gefährlichen Flickstellen stürzten. Es reicht! Wir von MOTORRAD werden unsere Bemühungen verdoppeln, die gefährlichen Bitumenflickereien müssen von den Straßen verschwinden. Dafür werden wir kämpfen. Es kann nicht sein, dass Zweiradfahrer Opfer von Billiglösungen im Straßenbau werden. Melden Sie also Gefahrenstellen in der Bitumen-Datenbank unter www.motorradonline.de. Wir werden die Verantwortlichen unter Druck setzen, denn nur öffentlicher Druck wirkt. »Seien wir doch mal ehrlich,« bestätigte mir ein Landespolitiker neulich, »ohne die Geschichte in MOTORRAD hätte sich doch kein Mensch für Bitumen interessiert.« Wir werden dafür sorgen, dass sich die Behörden für ihre Stümpereien auf den Straßen interessieren. Helfen Sie uns dabei.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote