Blickpunkt Übersee (Archivversion)

Blickpunkt Übersee

Die ersten und letzten Monate im Motorradfahrerjahr sind für Fernreisen reserviert. Das ACTION TEAM war in Chile, Kanada, Namibia, den USA, Marokko und Kreta

Motorradfahrer erleben einfach intensiver. Nicht bei jedem Reiseziel, aber allemal dort, wo der Weg das Ziel ist. Fremde Regionen mit dem Bike zu erfahren ist nicht umsonst in den letzten Jahren immer populärer geworden. Ein Trend, den MOTORRAD nicht nur beeinflußt, sondern mit den Angeboten des ACTION TEAM auch bedient. Ende 1997 entdeckten zwei Reisegruppen Patagonien und Feuerland. Mit drei verschiedenen Tour-Varianten lockte Namibia Schotter-Freunde in den Südwesten Afrikas. Kanada, genauer die Wälder und Seen Ontarios, wurden mit dem Snowmobil erkundet. USA-Fans wurden mit dem Besten im Westen bedient. Ein Kurztrip führte Enduristen nach Kreta und besonders abenteuerliche Zeitgenossen in Marokkos Wüsten und Gebirge. Wer im Herbst organisiert auf große Fahrt möchte, kann beim ACTION TEAM zwischen Namibia und den USA wählen oder sich per Snowmobil in Finnland austoben.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote