BMW-Boxer-Cup (Archivversion)

Letzte Runde

Der Belgier Stéphane Mertens holte sich mit einem Laufsieg beim Finale in Magny-Cours den Titel im BMW-Boxer-Cup. Zweiter im Rennen und auch in der Gesamtwertung wurde der Spanier Fernando Cristobal. Ex-Superbiker Andy Hofmann, im Bild ganz rechts neben Mertens, Cup-Repräsentant Randy Mamola und Cristobal, musste sich wegen falscher Reifenwahl als Dritter knapp geschlagen geben.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote