Bridgestone mit Erv (Archivversion)

Geheime Mission

Erv Kanemotos Plan, mit Kurtis Roberts (Bild) 2001 in die 500er-WM zurückzukehren, scheiterte am Budget. Kennys kleiner Bruder und US-Supersport-Meister bleibt in Amerika. Jetzt hat Kanemoto ein neues Geheimprojekt: Tests für Reifenhersteller Bridgestone, die ab 2002 in der GP1-Klasse antreten wollen. Mit einer Honda NSR 500 stehen 2001 zehn dreitägige Einsätze auf dem Programm. Fehlt nur noch ein tauglicher Fahrer.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote