Buch: »BMW-Motoren" (Archivversion)

Büchermarkt

Neues Prachtwerk über BMW-Motoren

Beachtliche Dimensionen hat das opulente Werk »Geschichte des Motors, Motor der Geschichte« aus der Sparte Mobile Tradition des Hauses BMW zu bieten. Zum einen ein imponierendes Äußeres - schmucker Schuber, entweder aus Karton oder Leinen, prächtiges Papier, brillante Fotos, elegantes Layout und phänomenale Druckqualität. So perfekt gemacht, dass diese zwei Prachtbände auch bibliophile Menschen, für die ein Motor lediglich dieses Ding ist, das Benzin frisst, begeistern können. Zum anderen überzeugen die zwei chronologisch geordneten Bücher durch die profunde Sachkenntnis ihres Autors Dr. Karlheinz Lange, früher Chef der Motorenentwicklung bei den Weißblauen und zuletzt für den Bereich Unternehmensqualität zuständig. Der sich, für einen Überzeugungstäter beachtlich, eines klaren, selbst für technische Laien leicht verständlichen Stils bedient und dabei dennoch so viel von seinen intimen Kenntnissen der BMW-Motorenhistorie preisgibt, dass selbst professionelle Technikfreaks noch viel Neues erfahren können. Dieses Werk ist nicht nur Geschichts-, es ist auch Lehrbuch, und zwar eins von der alleranschaulichsten Art. Weil es außer den technischen Innovationen, all den Topps und Flopps auch die gesellschaftlichen Aspekte der Motorisierung berücksichtigt - vom Flug- über den Motorrad- bis hin zum Automotor.Einziger Wermutstropfen dieser brillanten Arbeit, die in der Reihe »BMW Dimensionen« erschienen ist: ihr stolzer Preis. 298 Mark will BMW für die Standardausgabe haben, satte 525 Mark für die limitierte Ausgabe in leinener Verkleidung. Zu bestellen bei Bayerische Motoren Werke AG, BMW Mobile Tradition, Schleißheimer Straße 416, 80935 München oder über die Händlerorganisationen.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote