Dakar 2003 (Archivversion)

Von West nach Ost

Der Name des Wüsten-Klassikers ist unverändert, aber zum 25. Jubiläum der Dakar-Rallye bleibt die Hauptstadt des Senegal als Zielort außen vor. Stattdessen führt der Kurs von der französischen Hafenstadt Marseille (Start am 1. Januar) über Spanien, Tunesien und Libyen bis nach Sharm-El-Sheikh in Ägypten, das am 19. Januar erreicht wird. 8552 Kilometer hat die Rallye-Karawane zu bewältigen, davon sind 5216 Kilometer Sonderprüfung. Weitere Infos im Internet unter www.dakar.com.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote