Data-Recording (Archivversion)

Abgefahren

Suzuki präsentiert auf der Tokyo Motor Show ein System, das über Sensoren die Federbewegungen von Gabel und Hinterradfederung aufzeichnet. Daten über Beschleunigung, Bremsen, Schräglage und die Funktion der Federung werden in einem Speicher gesammelt, der auf dem Tank sitzt. Der Fahrer kann die Daten auf seinen PC laden und sich auf der Suzuki-Website die beste Fahrwerksabstimmung anzeigen lassen.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote