Die Messevorrunden (Archivversion)

Spannende Revierkämpfe

Auf der letzten großen Fühjahrsmesse, der »Motorräder 2003«, drängelten nicht nur 125 000 Besucher durch die Gänge. In Dortmund startete MOTORRAD mit Partner Aral auch den Wettbewerb »Gesucht: Der Motorradfahrer des Jahres 2003«. Dort, wo die Flippers wenig später Heerscharen von Hausfrauen »Geborgenheit für immer« versprechen sollten, in der Westfalenhalle 1, versprachen sich die ersten 73 Teilnehmer des diesjährigen Wettbewerbs etwas weit Profaneres: Weiterkommen in die Zwischenrunde. Für die jeweils drei Erstplatzierten hat sich der Wunsch erfüllt. Peter Lapp, Klaus Wolter, Ulrich Kunzi, Manfred Dehorn, Hans-Jörg Milse, Daniel Völcker, Andreas Brökelmann, Marc Birnbaum, Markus Verlage, Mike Kahlert, Max Sawatzki und Frank Bettenworth brachten ihr eigenes Motorrad oder eine der von BMW gestellten 650er am besten über den Parcours. Als Belohnung haben sie den Schuberth-Helm »QM1 Street« dafür schon sicher. In weiteren Vorrunden, die ab April in ganz Deutschland losgehen, hat jeder die Chance, es selbst zu versuchen. Infos dazu gibt’s unter www.motorradfahrer-des-jahres.de oder telefonisch 0711/1821977.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote