Dirk Auer (Archivversion)

300 auf Inlinern

Dirk Auer hat´s geschafft. Am 11. August durchbrach der Extremskater die 300-km/h-Schallmauer. »Das war der absolute Wahnsinn«, sagte Profi-Inlineskater Auer. »Einfach geil.« Sein Dank gilt dem Piloten. Der amtierende Supersport-Weltmeister Andrew Pitt zog den Skater mit einer getunten Kawasaki Ninja ZX-12R, die 217 PS leistet. Ort des Geschehens: die gesperrte B 3, die den Ortsteil Darmstadt-Eberstadt mit Darmstadt verbindet. Letztes Jahr schaffte Dirk Auer bereits 270 km/h auf dem Eurospeedway Lausitz.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote