Ducati-Federung (Archivversion)

In der Hinterhand

Ducati hat in den USA ein Patent auf eine aktive Hinterradfederung für Motorräder angemeldet. Die Italiener wollen so verhindern, dass das Hinterrad bei starken Bremsmanövern steigt. Wenn die Gabel beim Verzögern eintaucht, wird auch das Heck durch die aktive Hinterradfederung abgesenkt. Beide Räder bleiben am Boden. Der Einsatzbereich: noch unklar.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote