Easy Rider II (Archivversion)

Wirre Story

Für den Kultfilm »Easy Rider«, der 1969 erstmals gezeigt wurde, ist eine Fortsetzung geplant, deren Produktionskosten sich auf rund 20 Millionen Dollar belaufen sollen. Der Plot: Wyatt »Captain America« Earp, den im Original Peter Fonda verkörperte, ist gar nicht tot, sondern sitzt im Knast, weil er George Hanson, den Jack Nicholson spielte, ermordet haben soll. Ein neu eingeführter Charakter beweist die Unschuld von Captain America und fährt mit ihm quer durch die USA. Na ja.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote