Ergebnisse––––– (Archivversion)

Maik oder Alex?

Maik Stief ist 125er Meister - oder Alexander Hofmann

Mit dem siebten Sieg in acht Rennen, einmal war er nicht am Start, hat Honda-Fahrer Maik Stief nach dem 125er DM-Rennen in Hockenheim einen uneinholbaren Vorsprung von 53 Punkten auf Yamaha-Nachwuchsstar Alexander Hofmann. Eigentlich wäre damit der DM-Titel vor dem Finale am 5. Oktober in Assen unter Dach und Fach.Doch nach einem nicht endenden Hickhack um die Verwendung nicht regelkonformen Benzins, dem Widerspruch auf diese Anschuldigung und letztlich der noch ausstehenden Prüfung des besagten Sprits hängt Stiefs Titel wohl auch noch nach dem DM-Finale in der Luft.Ebenfalls hochdramatisch, aber nur auf sportlichem Gebiet ist die Supersport 600-DM. Jörg Teuchert hat in Hockenheim mit einem Sieg die Tabellenführung von seinem Yamaha-Markenkollegen, MOTORRAD-Redakteur Gerhard Lindner, übernommen. Lindner landete nur auf Rang sieben und ist jetzt DM-Dritter. Punktgleich mit Herbert Kaufmann liegt er elf Zähler hinter Teuchert zurück und hofft auf einen gelungenen DM-Endspurt.Diesen bereits hinter sich gebracht haben in Hockenheim Jörg Steinhausen und Frank Schmidt. Mit einem zweiten Rang hinter Neumann/Höss haben die beiden vorzeitig die Gespann-DM für sich entschieden.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote