Eurobike (Archivversion)

Die Trennung

Die Eurobike-Gruppe hat die Firmen Difi und Motoport an den holländischen Motoport-Importeur Jack Kant verkauft. Damit hat sich die Eurobike AG, zu der Hein Gericke und Polo gehören, wie geplant von allen Großhandelsaktivitäten in Deutschland getrennt. Die Unternehmen Schuh und Helmet House wurden bereits zum Jahreswechsel dichtgemacht. »Wir konzentrieren uns auf den Einzelhandel«, so Geschäftsführer Peter Mrosik.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote