Europamarkt (Archivversion)

Nummer eins

Bei den Neuzulassungen von Motorrädern über 125 cm3 liegt Deutschland in Europa nach wie vor an der Spitze. Allerdings verzeichneten alle anderen wichtigen Märkte 2002 ein Plus gegenüber 2001: Italien (2,3 Prozent), Frankreich (6,6 Prozent), Großbritannien (2,2) und Spanien (11). Zählt man neben den Bikes auch Roller und 50er mit, so führt Italien mit 392 000 Einheiten vor Deutschland (298 706 Stück).
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote