Eurospeedway Lausitz (Archivversion)

Bahn frei

Der Eurospeedway Lausitz ist eröffnet. Am 20. August feierten 75 000 Fans die Einweihung von Europas modernster Rennsportarena mit großem Showprogramm. Die in zweijähriger Bauzeit entstandene Anlage hat 310 Millionen Mark gekostet, 241 Millionen steuerte das Land Brandenburg an Fördermitteln bei. Ende August startete der Rennbetrieb mit der Motorrad-DM (siehe Reportage Seite 168).
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote