Formel 1-Fahrer auf Off Road-Motorrädern (Archivversion)

Formel 1-Fahrer

Autos, Boote, Karts, Motorräder - Formel-I-Fahrer haben gewöhnlich einen umfangreichen Fuhrpark. Einige der in Monte Carlo lebenden Autorennfahrer haben nun den Spaß am Offroad-Fahren in den französischen Seealpen entdeckt. Die Schumi-Brüder haben sich im letzten Jahr zwei Yamaha WR 400 besorgt, die allerdings mangels Zeit nur selten eingesetzt wurden. Keke Rosberg, Ex-Formel-I-Weltmeister, tobt sich dagegen häufig mit seiner Husqvarna 610 TE im Gelände aus.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote