Formel 1 (Archivversion)

Formel 1

Schuberth

Schuberth fasst Fuß in der Formel 1. Neben Nick Heidfeldt trägt auch Ralf Schumacher 2001 einen Helm von Schuberth. Der BMW-Williams-Fahrer hat die Wahl zwischen drei Varianten des QF1: einen Krachhut für Hitze, einen für Regen und einen superleichten. Der Helm aus Kohlefaser, Kevlar und Polyäthylen gilt mit 1300 Gramm heute schon als Leichtgewicht in der Formel 1. Für Motorradfahrer gibt´s einen Ableger, den mindestens 2500 Mark teuren Hightech-Hut QM1, der nach individuellem Kundenwunsch gefertigt wird, Telefon 0531/380050. Schuberth will auch in die 500er-WM einsteigen.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote