Fortschritt (Archivversion)

Fortschritt

Immer mehr Bundesländer sehen´s ein: Motorräder, die die von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Motorradfahrer (BAGMO) vorgeschlagenen Grenzwerte erfüllen, dürfen bei Ozon-Alarm fahren. Inzwischen haben sich nach Angaben des Industrieverbands Motorrad (IVM) Hamburg, Sachsen, Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz, das Saarland, Mecklenburg-Vorpommern und Bremen durchgerungen, die geplante EURO 1-Norm als Definition zu akzeptieren. Nur Berlin besteht auf Werten, die einen geregelten Kat verlangen. Die anderen Länder sind noch unentschlossen.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote