Gebrauchtmarkt 1998 (Archivversion)

Gebraucht

Knapp 444000 gebrauchte Motorräder und Roller haben im letzten Jahr in Deutschland den Besitzer gewechselt. Der Gebrauchtmarkt ist allein in den letzten zehn Jahren um 44 Prozent gewachsen, über 2,6 Milliarden Mark werden nach Berechnungen des Industrieverbands Motorrad Deutschland e.V. mit Gebrauchtmotorrädern umgesetzt, davon etwa 70 Prozent privat. Gebrauchte Bikes sind besonders bei Wiedereinsteigern beliebt; 62 Prozent aller Gebrauchtkäufer sind über 30 Jahre alt, 23 Prozent haben bereits die Vierzig überschritten. Auf dem Second Hand-Markt führen die drei japanischen Hersteller Honda, Yamaha und Suzuki. Harley, BMW und Moto Guzzi dagegen werden im Vergleich zu Neuzulassungen seltener gebraucht gehandelt. Die größte Käufergruppe bei gebrauchten 125ern stellen die Autoführerscheinbesitzer über 40 Jahre mit 30 Prozent.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote