Gift im Leder? (Archivversion)

Gift im Leder

Viel Wirbel um Schadstoff-Test

Der Test »Schadstoffe in Motorradlederjacken« in MOTORRAD 3/1998 hat bei Herstellern und Lesern starke Reaktionen hervorgerufen. Die Hersteller (Schwabenleder, Furygan, Detlev Louis), in deren Jacken teilweise geringe Mengen sechswertiges Chrom gefunden wurden, versuchen so schnell wie möglich, die Ursachen für das Entstehen des krebserregenden Schwermetalls zu finden und zu beseitigen. Ihre Stellungnahmen erscheinen in der nächsten Ausgabe. Außerdem wird MOTORRAD in Heft 7/1998 einen weiteren Test veröffentlichen, diesmal von Lederbekleidung älteren Datums.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote