.Gobert explosiv (Archivversion)

Max matt–––––

Max Biaggis erste Honda-Tests in Phillip Island fielen aus. Seine NSR 250 kam zwei Tage verspätet, und dann mußte der Champion mit 39 Grad Fieber das Bett hüten.Deutlich fitter präsentierte sich Anthony Gobert. Auf der nach sechs Jahren erstmals komplett neu aufgebauten Suzuki RGV 500 - kompakter, wendiger, fünf Kilogramm leichter, mit besser angeströmter Airbox und mehr Mid Range-Power - realisierte der 21jährige Australier imponierende 1.34,2 Minuten und egalisierte damit Kevin Schwantz’ Rekord. Weniger glücklich war Daryl Beattie. Mit 1.35,9 Minuten war er kaum schneller als Mike Hale auf dem neuen Suzuki GSX-R 750-Superbike (1.36,5 Minuten).Hales Teamkollege ist Jamie Whitham, der wegen eines gebrochenen Auspuffs kurz vor Testende nicht auf relevante Zeiten kam.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote