Harley-Jubiläumsparty: Bericht (Archivversion)

Harley

Tausende von V-Twins aus Milwaukee grollten am Faaker See, als Harley-Davidson zur Mega-Party rief. Vom 17. bis zum 21. Juni feierte die amerikanische Motorradschmiede ihr 95. Jubiläum in Österreich. Laut Angabe des deutschen Importeurs reisten etwa 30 000 Fans, Biker und Schaulustige an. Höhepunkt der Fete war das Open-air-Konzert am Samstag abend, bei dem Ten Years After, Jon Bon Jovi, Rodger Hodgson und viele andere auftraten. Am Samstag morgen formierten sich immerhin 8000 Harley-Fahrer zur bislang längsten Motorrad-Parade Europas. Jedenfalls sieht´s der Importeur so. Poker-Run und Rätsel-Rallye rundeten das Programm ab.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote