Head Hunter (Archivversion)

Head Hunter

Wechselt Cross-Star Pit Beirer das Team?

Pit Beirer, deutscher Spitzencrosser in Diensten des Schweizer Pamo-Honda-Teams, ist ein gefragter Mann. Alle 250er Werksteams sind hinter ihm her. »Ich will für die nächste Saison kein mit Werksteilen aufgepepptes Motorrad, sondern eine komplette Werksmaschine«, sagt der derzeitige WM-Vierte nach den jüngsten Erfolgen - darunter ein Laufsieg in Venezuela - selbstbewußt. Falls das Pamo-Team keine Werks-Honda besorgen kann, wird Beirer wechseln. Bis Anfang August soll die Entscheidung fallen.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote