IMOT MÜNCHEN (Archivversion)

Süd-Messe

Als nächstes macht der Messezirkus
in München halt. Vom 20. bis 22. Februar lockt zum
elften Mal eine der wichtigsten Frühjahrsmessen, die IMOT – Internationale Motorrad-Ausstellung, in den
Süden. Über 200 Aussteller präsentieren die neuesten Motorräder, Roller, Zubehör und Bekleidung in den
modernen Messehallen des M,O,C, in München-
Freimann. MOTORRAD ist selbstverständlich auch
wieder dabei. In Halle 3, Stand 331 stehen unsere
Redakteure Rede und Antwort, und auf der Aktionsbühne im Atrium stellen Sportreporter Michael Rohrer, Technik-Chef Waldemar Schwarz und Testredakteur
Matthias Schröter die neuesten Bikes vor.
Die Messehallen sind von Freitag bis Sonntag jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Erwachsene zahlen elf Euro, ermäßigte Karten gibt’s für acht Euro, für Kinder unter
12 kostet’s nichts. Eine Anfahrtsbeschreibung findet sich unter www.imot.de.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote