intern (Archivversion)

Aus der Redaktion

UNTERWEGS-Autor Rolf Henniges erfuhr, daß ein 21 Jahre altes Bike noch lange nicht zum alten Eisen gehört, sondern hält und hält ...

Niemand hätte auch nur eine müde Mark gewettet, daß man auf einer 21 Jahre alte Honda CB 200 problemlos die 2300 Kilometer weite Strecke Göttingen-Genua-Göttingen abspulen kann - und schon gar nicht Klaus H. Daams, der als Fotograf für diese UNTERWEGS-Reportage (siehe ab Seite 84) den Autor Rolf Henniges auf einer Honda Africa Twin begleitete. Stündlich erwarteten beide den Exitus des 17 PS starken Oldies, der in den letzten zehn Jahren kaum bewegt worden war - bis eine marode Elektrik für das Aus der Africa Twin noch vor den Alpen sorgte. Während die stets für ihre Zuverläßigkeit gelobte Reise-Enduro abgeschleppt werden mußte, folgte Daams der tapferen CB in einem Mietwagen. Gut für ihn, denn Regen, Schnee und eisige Kälte konnten zwar der betagten Honda nichts anhaben, ließen aber selbst den Allwetterfahrer Henniges daran zweifeln, ob eine solche Tour unbedingt im Winter stattfinden muß.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote