John Dowd gewinnt US-Supercross in Charlotte (Archivversion)

Alters-Erscheinung

Mit 32 Jahren holte sich John Dowd als mit Abstand ältester Teilnehmer des gesamten Starterfeldes den Sieg beim US-Supercross in Charlotte/Noth Carolina. Während Honda-Mann Lusk auf Rang zwei einlief, stürzte Tabellenleader McGrath am Start und schaffte nach einem weiteren Absitzer nicht mehr als Rang 14.Ergebnisse: 1. John Dowd Yamaha, 2. Ezra Lusk Honda, 3. Larry Ward Suzuki, 4. Mickael Pichon /F) Suzuki, 5. Steve Lamson Honda;Stand nach 14 von 16 Veranstaltungen: 1. Jeremy McGrath Yamaha 275 Punkte, 2. Lusk 246, 3. Kevin Windham Yamaha 237.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote