Junior- und Markencup-Sieger 2000 (Archivversion)

Neue Meister

Ohne ersten Platz, aber mit großer Konstanz sicherte sich der 15-jährige Christian Wachter den Gesamtsieg im ADAC-Junior-Cup. Extrem spannend ging es im Yamaha-R6-Cup zu. Nach dem Finale, das der Österreicher Günther Knobloch vor Phillip Ludwig gewann, hatten die beiden gleich viel Punkte in der Gesamtwertung. Cup-Sieger ist dennoch Ludwig, weil er im Lauf der Saison drei Rennen gewonnen hat und Knobloch nur zwei. Die gleiche Situation im MZ-Cup. Gesamtsieger Rikko Stendeval aus Dänemark holte bei Punktgleichheit mit 3:2 Siegen gegen Final-Gewinner Christian Nau den Titel. Den Suzuki-SV 650-Cup gewann dagegen standesgemäß mit einem Sieg im letzten Rennen Gerold Ankert.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote