Jutta Kleinschmidt (Archivversion)

Siegertyp

Ihren größten Erfolg feierte Jutta Kleinschmidt als Gewinnerin der Paris-Dakar 2001 mit einem Mitsubishi Pajero. Doch wertvolle Erfahrungen sammelte die Physik-Ingenieurin auf Enduros: 1987 nahm die heute 38-jährige zum ersten Mal auf einer HPN-BMW an der Paris-Dakar teil. »Damals hat mich der Virus befallen.« Mit einer serienmäßigen BMW R 100 GS gewann sie 1992 die Damenwertung und belegte Platz 23 bei den Motorrädern.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote