Königsweg (Archivversion)

Königsweg

Shayne King will WM- und DM-Titel verteidigen.

Der Weltmeister will auch seinen DM-Titel behalten. Beim Auftakt zur Moto Cross-Inter-DM in Hänchen sicherte sich der 500er Champion aus Neuseeland auf seiner Werks-KTM mit zwei Laufsiegen und einem dritten Platz die DM-Tabellenführung und ist somit auf dem besten Weg zur erfolgreichen Verteidigung seines Inter-DM-Titels.Zweiter in der ersten DM-Tabelle ist der niederländische Routinier Gert-Jan van Doorn, der mit seiner Sarholz-Honda auf zwei zweite Ränge und einen Laufsieg kam. Bester deutscher Fahrer ist derzeit Sarholz-Honda-Mann Dietmar Lacher, der mit den Rängen drei, sechs und sieben hinter dem Finnen Miska Aaltonen auf Tabellenplatz vier liegt. Der Finne zeigte mit der 250er KTM im Sand von Hänchen mit den Rängen fünf, vier und zwei einen überraschend starken Auftritt.DM-Stand: 1. Shayne King (NZ) KTM 55 Punkte, 2. Gert-Jan van Doorn (NL) Honda, 54, 3. Miska Aaltonen (SF) KTM, 41.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote