KTM legte eine Firmenanleihe mit 5 Jahren Laufzeit auf (Archivversion)

KTM

KTM soll der größte euro-
päische Motorradhersteller werden. Die Mattighofener legten deshalb Anfang Mai
eine Firmenanleihe mit fünf Jahren Laufzeit auf. Gesamtnennbetrag: 90 Millionen Euro. Mit dem Emissionserlös will KTM-
Chef Stefan Pierer laufende Finanzierungen vorzeitig zurückzahlen und expandieren, indem KTM zunehmend sportliche Motorräder auch im Straßensegment anbietet und das Händlernetz in Osteuropa ausbaut.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote