Majestätisch (Archivversion)

Majestätisch

Auch die sechste IMOT war ein Erfolg.

Mit fast 54 000 Besuchern hat die Münchner IMOT die Bewährungsprobe nach der neuen INTERMOT bestanden. »Trotz eines leichten Rückgangs schauen wir zuversichtlich ins nächste Jahr, weil dann vorher keine Weltausstellung war«, zog IMOT-Geschäftsführerin Laufer Bilanz.Die Redaktion MOTORRAD mit Stand, Online-Service und Aktionsbühne war mittendrin und nicht nur dabei. Daß Eigenbauten und die ersten Tests der 1999er Modelle besonders ankamen, versteht sich fast von selbst. Großen Beifall gab´s auch für die Talkrunden mit der GP-Hoffnung Alex Hoffmann, IMOT-Schirmherr Prinz Leopold von Bayern (Mitte) und dem zweifachen Motorrad-Ex-Weltmeister Johnny Cecotto (links). Der STW-Meister gestand »Cheftalker« Walter Gottschick, daß er der königlichen Hoheit in BMW-Diensten eines voraus hat: »Ich bin die K 1200 LT schon gefahren - majestätisch.“
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote