Matthijs Koornstra (Archivversion)

Bike-Gegner

»Im Grunde gehören alle Motorräder aus dem Verkehr gezogen«, meint der holländische Verkehrsexperte Matthijs Koornstra. Zumindest solle die Belastung durch Steuern und Versicherungsprämien drastisch erhöht werden, damit weniger Motorrad fahren. Im Auftrag der EU-Kommission, die die Anzahl der Verkehrstoten in Europa senken möchte, untersuchte Koornstra, warum in Schweden, Großbritannien und den Niederlanden die Unfallzahlen europaweit am niedrigsten liegen. Jetzt empfiehlt er mehr Tempo-30-Zonen und Autobahnen.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote