Menschenskinder (Archivversion)

Menschenskinder

»Das besondere Schmankerl des heutigen Tages ist die Auffahrt zur Festung Crima dell’Ora. Da gibt’s zwar nur einen Eselspfad statt einer Zufahrt, aber das schaffen auch die Supersportler. Man darf nur nicht den Kopf verlieren«, empfiehlt Reiseleiter Axel Götz beim morgendlichen Briefing. Unmittelbar vor dem Aufstieg bläut Axel nochmals ein: »Bloß nicht den Kopf verlieren.«Und tatsächlich stehen kurze Zeit später selbst CBR 900 und K 1 vor der Festung - völlig unbeschadet. Axel jedoch vergißt seinen Ratschlag und läßt beim Rundgang durch die Burg beträchliche Teile seines Skalps an der rauhen Steindecke zurück.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote