Moto Cross-Inter-DM (Archivversion)

Sieg mit Bauchweh

Trotz Anwesenheit des derzeitigen 500er WM-Zweiten Shayne King und seiner Werks-KTM 360 hieß der Tagessieger bei Inter-DM Auftakt in Goldbach Dietmar Lacher. Der Sarholz-Honda-Reiter aus Südbaden, momentan hinter King Dritter in der WM, gewann die beiden ersten Läufe und belegte im dritten Rennen Platz drei hinter King und dem Niederländer Leon Giesbers auf KTM. Lacher führt nun in der DM mit 55 Punkten vor King (52) und Giesbers (43).
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote