Moto Guzzi-Chef, neuer (Archivversion)

Kurz notiert

Kurz notiert

Harley-ErlebnisweltIn Milwaukee, Wisconsin, der Heimat der Harley-Davidson Motorcycle Company, entsteht zum Sommer 2002 ein gigantisches »Experience Center«. Kernstück des Centers ist ein renoviertes Brauereigebäude von 1850, in dem unter anderem ein interaktives Museum untergebracht ist. Am Milwaukee River entsteht zudem ein Harley-Restaurant, das 350 Gästen Platz bietet. Des weiteren sind Veranstaltungsräume, Fachgeschäfte und ein Freiluftgelände für besondere Events geplant. Harley rechnet mit 350 000 Besuchern pro Jahr.Neuer Guzzi-ChefMario Scandellari ist neuer Geschäftsführer von Moto Guzzi. Der 57jährige kommt aus der Branche und war unter anderem als Generaldirektor von Cagiva und Ducati tätig. Aprilia-ZahlenDas Aprilia-Werk in Scorzé (Veneto) ist erweitert und modernisiert worden. An insgesamt elf Montagebänder, sieben für Roller und vier für Motorräder, kann Aprilia jetzt bis zu 2500 Fahrzeuge pro Tag herstellen. Alle fünf Minuten wird dann ein Motorrad, alle drei Minuten ein Roller fertig. Auch sonst wächst und gedeiht der italienische Hersteller: 1998 betrug der Umsatz umgerechnet über eine Milliarde Mark. 1992 waren es noch rund 180 Millionen.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote