Moto Morini-Treffen (Archivversion)

Falkenhorst

Obwohl die Marke vom Neuheitenmarkt verschwunden ist, sind die italienischen Falken unsterblich. Ende Juni trafen sich rund 170 Moto-Morini-Fahrer im niedersächsischen Langeleben. Vom Edelumbau mit Edelstahl- und Aluteilen bis zum gut gebrauchten Alltagsklassiker war beim Treffen alles vertreten. Infos im Internet: www.ital-web.de.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote