Motorradbestand 2004 (Archivversion)

Von jüngeren Frauen und älteren Männern

Genau 406 264 Motorräder waren am 1. Januar 2004 auf weibliche Halter zugelassen. Das sind 13,41 Prozent des gesamten Motorradbestands
(3 029 113 Bikes über 125 cm3). In den letzten fünf Jahren wuchs der
Anteil der Frauen an den Motorradbesitzern nicht, wobei nicht jede motorradfahrende Frau auch ein Bike auf ihren Namen angemeldet hat. Zwei Drittel der Motorradfahrer (2,05 Millionen) sind zwischen 30 und
49 Jahre alt. Die Frauen senken den Altersschnitt etwas: 62 Prozent aller Halterinnen sind zwischen 30 und 44 Jahre alt.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote