Motorradbestand am 1. Januar 2004 nach Bundesländern (Archivversion)

Motorradbestand am 1. Januar 2004 nach Bundesländern

Am 1. Januar 2004 zählte das Kraftfahrt-Bundesamt insgesamt 3052677 Motor-
räder, 692294 Leichtkrafträder sowie 1662765 Mofas und Mopeds mit Versicherungskennzeichen – zusammen also 5,4 Millionen motorisierte Zweiräder. Die Bikes ab 125 cm3 verzeichneten mit 2,4 Prozent Plus die größten Zuwächse
unter allen Fahrzeugarten. Einen Erfolg feierten die vierrädrigen Quads und Trikes: Der Bestand erhöhte sich innerhalb eines Jahres um beachtliche 204
Prozent auf 23317 Fahrzeuge.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote