MOTORRADFAHRER DES JAHRES (Archivversion)

Ausgebadet

Kurzerhand Boxberg von Baden nach Württemberg verlegt, geschehen im ACTION-TEAM-JOURNAL 11/2002, schon pilgern die Zweifler, um sich der unveränderten Lage des Städtchens zu vergewissern. Anders lässt sich der Andrang beim »Motorradfahrer des Jahres« auf dem Bosch-Versuchsgelände kaum erklären. Noch nie strömten so viele Zuschauer zu einer Vorrunde wie an diesem brüllend heißen 30. Mai. Und rack, zack hatte das ACTION TEAM wieder was auszubaden: mangels Wasservorräten.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote