Neue Boxen (Archivversion)

Neue Boxen

Der Nürburgring wird erweitert

Schon im Oktober beginnt die Nürburgring GmbH mit dem Bau einer neuen, 30 Millionen Mark teuren Boxenanlage. Diese größte Investition seit dem Bau der Grand Prix-Strecke solle einen neuen Standard unter den internationalen Rennstrecken setzen, so Geschäftsführer Dr. Walter Kafitz. Die bestehenden Boxengebäude werden um 90 Meter erweitert. Platz darin finden Funktionsräume für Medien und Rennleitung auf 3000 m² Fläche, weitere 4000 m² sind für Hospitality und Präsentationen vorgesehen.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote