News für 2003 (Archivversion)

Gibt’s was Neues?

Zuerst die schlechte Nachricht. Mit einem WM- oder EM-Lauf wird’s in Deutschland wohl nichts. Zu groß die Unsicherheit, ob ein 250 000 Euro teurer WM-Lauf finanzierbar ist oder ob die EM ein vernünftiges Fahrerfeld vorweist. Und die gute Neuigkeit? MOTORRAD hat die DM kräftig aufgepäppelt. Neben den Klassikern wie Stendal, Großenhain und Schleiz, dem Flutlicht-Rennen auf der Speedweek in Oschersleben und dem neuen Highlight in Stuttgart, gibt´s zwei Premieren: Im saarländischen St. Wendel wird für die Drift-Liga sogar eine Bundesstraße gesperrt, in Aalen, östlich von Stuttgart, besetzen die Quertreiber zum Saisonfinale gleich einen ganzen Flugplatz. Und sonst? Die 250/450-Klasse wird zum offiziellen Cup aufgewertet und neben dem MZ-Youngster-Cup startet KTM eine weitere Jugendinitiative (siehe unten).
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote