Nur fliegen ist schöner (Archivversion)

Nur fliegen ist schöner

Auf der steten Suche nach neuen Perspektiven charterte das MOTORRAD-Testteam für die Fotos zum Vergleichstest der sportlichen 600er im spanischen Calafat kurzerhand einen Ultralight-Flieger aus dem nahen Barcelona. Fotograf Dave Schahl begab sich todesmutig in die Obhut des tollkühn dreinblickenden Piloten. Nach anfänglichen Koordinationsproblemen stellte sich bald blinde Verständigung zwischen Luft- und Bodenpersonal ein. So blind, daß der ständig wild gestikulierende Pilot beim Tiefflug über der Zielgeraden ein daumendickes Elektrokabel übersah. Erst im letzten Moment riß er seinen fliegenden Campingstuhl herunter, krachte mit dem Leitwerk in die Leitung, um dann knapp 30 Zentimeter über dem Boden das Schlimmste zu verhindern. Nach einer etwas rauhen Landung stellte das Flugpersonal einen kapitalen Bruch des hinteren Seitenruders fest, worauf sich Fotograf Schahl mit leicht zittrigen Knien lieber wieder auf bodenständigere Perspektiven konzentrierte.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote