Popöchen (Archivversion)

Popöchen

Zählbares Resultat der Euro-Demo: Schulden

Der deutsche Rocker ist auch nicht mehr das, was er mal war. »In Zeiten, in denen ganze MCs lieber mit dem Auto oder gar dem Flugzeug zur Party reisen, kann nicht erwartet werden, daß das zarte Rockerpopöchen bis nach Bonn kommt«, schilt die Biker Union in einem Presse-Info ihre eigene Mitgliederschar. Weil die sie auf der Euro-Demo für Biker-Rechte in Bonn im wahrsten Sinn des Wortes allein ließ. Auch andere Mitglieder der Motorrad-Initiiative Deutschland wie Kuhle Wampe oder BVDM stehen vor einer finanziellen Katastrophe. Weswegen Spenden willkommen sind. Aufs Konto 593950433 bei der Postbank Essen, BLZ 360 100 43.
Anzeige

Euro-Demo 1998 in Bonn: Schuldendesaster (Archivversion) - »Uns fehlen 30 000 Mark“

Rolf Frieling, Vorsitzender der Biker Union, zum Euro-Demo-Desaster
Nach der Euro-Demo in Bonn ist der Veranstalter, die Motorradinitiative Deutschland (MID), zu der auch die Biker Union gehört, hoch verschuldet. Woran liegt´s? Obwohl die Euro-Demo das größte politische Event der letzten Jahre war, kamen nur 7000 Motorradfahrer, von denen die meisten Ausländer waren. Nur rund 2000 zahlende Gäste sorgten auf der Campsite in Hahn für die dringend benötigten Einnahmen zur Finanzierung. Das reichte nicht mal zur Deckung aller Fixkosten. Uns fehlen 30 000 Mark.Haben Sie Fehler bei der Organisation gemacht?Sicher sind bei der Organisation, die ehrenamtlich erfolgte, Fehler gemacht worden. Aber wir sind nicht durch solche Mängel den Bach runter gegangen. Wir haben mit rund 5000 Leuten in Hahn gerechnet, das war sicher nicht zu hoch gegriffen. Schon wenn alle Mitglieder der Biker Union da gewesen wären, wären wir im Plus gelegen.Welche Konsequenzen ziehen Sie?Wir könnten die politische Arbeit und Interessenvertretung für Biker in Deutschland beenden und die MID unter Schulden begraben. Statt dessen sollten aber alle, die nicht dabei waren, sich wenigstens im Nachhinein solidarisch zeigen und spenden, was sie erübrigen können. Denn ohne starke Interessenvertretung sieht die Zukunft für unser liebstes Hobby düster aus.

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote