Pro-Superbike-DM (Archivversion)

Feierabend

Einst war die Superbike-DM die Zierde des deutschen Motorradrennsports. Nach vielen Querelen um die Tatsache, ob denn nun Serien-Promoter Franz Rau oder der Deutsche Motor Sport Bund das Sagen in der schwarz-rot-goldenen Erstliga hätte, wurden die Superbikes Ende der Saison 1999 des DM-Feldes verwiesen. Seither fristeten sie unter dem Label Pro Superbike-DM auf ausländischen Strecken und mit zweitklassigen Fahrern ein Schattendasein. Nun ist Schluss. Rau gab das offzielle Ende der Rennserie bekannt.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote