RAT-Biker (Archivversion)

RAT-Biker

Was H.O.G. für Harley soll RAT für Triumph werden

RAT - das ist nicht nur ein possierlicher Nager, der es in Punk-Kreisen bis zum Schmusetier gebracht hat, das ist auch die Abkürzung für Riders Association of Triumph. Wie bei Harley, deren Owners Group H.O.G. eigentlich Schwein bedeutet, soll’s bei RAT einfach tierisch abgehen. Der vom Werk in England unterstützte Club hat den markenverliebten Bikern eine ganze Menge zu bieten: Treffen, gemeinsame Ausfahrten ins Wochenende, in den Urlaub oder zu Motorradrennen. Dazu Zeitschriften in Englisch und Deutsch, verbilligten Eintritt zu Veranstaltungen und Triumph-Fanartikel. Vor Ort kümmern sich vor allem die Vertragshändler um die Gestaltung des Vereinslebens. Hierzulande hat RAT bereits 2500 Mitglieder, von denen sich im August immerhin 300 zum großen Deutschlandtreffen im Schwarzwald aufmachten. Weitere Informationen gibt’s bei Clubmanager Martin Driehaus, Telefon 06175/933661. hw
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote