Rückruf R1/R6  (Archivversion)

Rückruf R1/R6 

Schalter/Bremsbeläge

Der Seitenständer-Schalter, der bei ausgeklapptem Ständer den Zündstrom unterbricht, ist bei R1- und R6-Modellen nicht einwandfrei befestigt. Deshalb ruft Yamaha folgende Supersportler in die Werkstätten zurück: YZF-R1 (Fahrgestellnummern RN011-0000301 bis RN011-0027646 und RN012-0000301 bis RN012-0006198) sowie YZF-R6 (Fahrgestellnummern RJ031-0000301 bis RJ031-0029567 und RJ032-0000301 bis RJ032-0002304). An den R1-Modellen mit Fahrgestellnummern von RN011-0000301 bis RN011-0022677 und RN012-0000301 bis RN012-0005838 müssen auch die vorderen Bremsbeläge ausgetauscht werden, weil sich das Bremsbelagmaterial von der Trägerplatte lösen kann. Die Modifikation ist kostenlos.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote