Sachs verkauft (Archivversion)

Neuanfang

Die Manager des Motorradherstellers Sachs, Oliver Schnorr, Hartmut Huhn und Karl Heinz Summerer, übernahmen am 12. Februar die Nürnberger Firma. Der bisherige Eigentümer, die niederländische Holding Winning Wheels, tilgt noch Schulden in Höhe von 4,5 Millionen Mark. Schnorr: »Das Management-Buy-out ist ein wichtiger Schritt für die Zukunftssicherung, vor allem für die 130 Mitarbeiter.“
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote