Saisonkennzeichen: Pflichten während der nicht zugelassenen Saison (Archivversion)

Saisonkennzeichen

Was tun mit Motorrädern mit Saisonkennzeichen?

Motorräder, deren Saisonkennzeichen jetzt ablaufen, müssen auf privatem Grund abgestellt werden. Wer seine Maschine weiterhin auf öffentlichen Straßen parkt, muß damit rechnen, daß sie kostenpflichtig abgeschleppt wird. Biker, die dem schönen Spätherbstwetter nicht widerstehen können und einen Ausflug auf ihrem dann nicht mehr zugelassenen Motorrad wagen, gehen große Risiken ein. Als da wären: sechs Punkte in Flensburg, strafrechtliche Verfolgung und im Fall eines Unfalls kein Versicherungsschutz.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote